05.01.2017

Ausstellung "BlickTiefe"

BlickTiefe


Der leidenschaftliche Fotograf nennt sein Projekt „BlickTiefe", weil er in jedem Motiv das Besondere sieht, bevor er den Auslöser drückt. Er entdeckt die Welt aus einer anderen Sicht und lässt uns daran teilhaben. Den Fokus auf ein bestimmtes Detail gerichtet, lässt er den Betrachter für einen Moment aus seinem gewohnten Geschehen treten und alles um sich herum vergessen. Jedes Foto hat einen Namen und spiegelt den Gedanken wieder, der beim Auslösen entstand.


Auf die Frage, wann er seine Fotos machen würde, antwortete Thomas, er fotografiere stets und ständig. Seine Fotos sind ein Blick auf das Alltägliche. Manchmal entscheidet der Blickwinkel, welchen Inhalt wir in einem Foto sehen, denn jeder sieht, beeinflusst von seinen Gedanken und Erinnerungen, in einem Foto etwas anderes.


Thomas ist 45 Jahre alt, in Brück aufgewachsen und lebt nun in Potsdam. Neben seinem Beruf, der ihn sehr erfüllt und ausfüllt, fand er seine zusätzlich Berufung in der Fotografie. Die Fotografie spiegelt seine Sicht auf unsere Welt, in der wir uns jederzeit verlieren können, wenn wir sie tatsächlich wahrnehmen und es zulassen.

Genießen Sie also die entspannende Auszeit in der Sauna, um die eigenen Gedanken beim Betrachten der schönen Fotografien schweifen zu lassen. Alle Ausstellungsstücke sind bei Interesse käuflich zu erwerben. Der Künstler freut sich über Kontaktaufnahme.

 

nach oben