02.12.2020

Das Gastgeberverzeichnis 2021

Die Region Fläming wurde auf eine harte Probe gestellt und zeigt sich stärker denn je

In der neuen Auflage des Gastgeberverzeichnisses für Bad Belzig und die Region wird eines deutlich: Die Region Fläming ist kreativ und immer wieder gehen neue Ideen aus ihren Köpfen hervor. „Das Gastgeberverzeichnis ist schon seit Jahren als Visitenkarte zur Region rund um das Thermalsoleheilbad im Fläming bekannt und erscheint einmal jährlich als gemeinsames Produkt unserer kreativen Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Belzig, Gastgebern, Veranstaltern, Vereinen und Unternehmern der Region.“, sagt Ina Fink, Geschäftsführerin der Kurgesellschaft.

Die ansprechende Broschüre für das Jahr 2021 steht ganz im Zeichen von "Regionalität, Natur & Wohlbefinden". Herausgeber dieses Wegweisers sind die Stadt Bad Belzig und die Bad Belzig Kur GmbH. „Besonders seit den neuen Herausforderungen, die das Jahr 2020 mit sich brachte, gewinnen Kooperation und Regionalität mehr denn je an Bedeutung,“ resümiert Ina Fink. „Eine erfreuliche Beobachtung der letzten Monate ist, dass der ein oder andere private Gastgeber nicht etwa den Kopf in den Sand steckte, sondern die Lockdown-Umstände für Sanierungsarbeiten, die Entstehung alternativer Konzepte oder für Umgestaltungen nutzte.“, so Michaela Weiss, Marketing der Bad Belzig Kur GmbH. „Das bestätigt zum einen Mut und Flexibilität der Menschen und gibt zudem Motivation für neue vertrauensvolle Zusammenarbeit und einen zuversichtlichen Blick auf das kommende Tourismusjahr. Trotz - oder gerade wegen der massiven Einschränkungen haben wir bereits im Jahr 2020 bestehende Kooperationen gemeinsam vertieft und neue Ideen erarbeitet.“
So werden im Gastgeberverzeichnis 2021 weitere Kooperationen deutlich und das Thema Regionalität im Fläming unterstrichen. Wer Bad Belzig besucht, ist in der Tourist-Information am Marktplatz freundlich beraten und bekommt von Melanie Mahlow und Michael Burrow diesen informativen Begleiter mit auf den Weg, ebenso wie in vielen weiteren Tourist-Informationen in der Region. „Das Gastgeberverzeichnis bietet dem potenziellen Gast Anregungen zur Reiseregion in kompakter Form, deshalb vertreten unsere Teams die Kurstadt und den Fläming auch überregional und aktiv mit diesem Printprodukt“, so Michaela Weiss.
Im weiteren Inhalt, wie der kategorisierten Gastgeberübersicht, beliebten Ausflugszielen sowie den Pauschalangeboten in Verbindung mit dem umfangreichen Präventions- & Gesundheitsangebot der SteinTherme, finden der Naturliebhaber wie der Aktivurlauber, der ruhesuchende Gesundheitsurlauber sowie Kur- oder Reha-Gäste alles, was sie brauchen.
Gourmets werden beim Blättern außerdem von zwei neuen Regionalprodukten erfahren, in denen die Bad Belziger Thermalsole verarbeitet ist.
„Uns ist es wichtig, den Gast in seiner Reiseorganisation noch mehr zu entlasten und unsere Kompetenzen als Gesundheitsstandort im Rahmen der Reiseangebote weiter in den Vordergrund zu rücken. Zudem ist vielen Versicherten nicht klar, wann sie Anspruch auf Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahmen haben bzw. an wen sie sich wenden können.“, betont Gundula Wüstenhagen, Marketingleiterin der SteinTherme.

Auch die Künstler bleiben stark

Einzelne Künstler und Veranstalter verzichten zwar aus der Kulturdürre resultierend auf die verbindliche Bekanntgabe von Veranstaltungsterminen und Tourplänen, präsentieren sich aber dennoch wie gehabt mit ihrem kulturellen Jahresangebot, verkünden ihre Freude auf ein Wiedersehen und verweisen auf ihre Internetseiten.

Ebenso für die Menschen, die hier leben, ist das Gastgeberverzeichnis ein interessantes Medium, denn gelegentlich erinnert es uns beim Blättern daran, wie einzigartig die Region, wie vielfältig die Freizeitgestaltung im Fläming und wie schön es direkt vor unserer Haustür ist.

 

Info: Das aktuelle Gastgeberverzeichnis ist bei den Tourist-Informationen und Partnern sowie per Versand und online als Download erhältlich. Download & mehr unter bad-belzig.de

nach oben