01.07.2018

Erkunden und Entspannen - Sommerferien im Fläming

Letztes Jahr gab es den Auftakt zur regionalen Kooperation, die vor allem diejenigen freuen dürfte, die noch keine Urlaubspläne geschmiedet haben. Im Fokus stehen der Baumkronenpfad Beelitz-Heilstätten sowie die SteinTherme in Bad Belzig. Die Idee dahinter ist recht simpel: bei Abgabe verbrauchter Eintrittskarten an der Kasse des jeweils anderen Anbieters bis zum 31.08.2018 wird ein Preisnachlass gewährt.

In der SteinTherme erhält demnach der Gast bei Abgabe eines Erwachsenen- bzw. eines Kindertickets vom Baumkronenpfad Beelitz-Heilstätten 10% auf den Eintrittspreis für eine adäquate Eintrittskarte in die Sauna- und/oder BadeWelt der SteinTherme – ob als Tageskarte oder für 3 Stunden. Umgekehrt erhalten Besucher des Baumkronenpfades bei der Abgabe von Erwachsenen- bzw. Kindereintrittskarten der SteinTherme an der Kasse 1-,€ Preisnachlass.

Die Aktion soll insbesondere den Familien zugutekommen, die ihre Sommerferien in der Region Fläming verbringen wollen.

Hoch hinaus, immer den Baumwipfeln entlang, geht es in Beelitz-Heilstätten. Regelmäßige Führungen zur Geschichte, zur Architektur und zu forstbotanischen Besonderheiten – wie dem Dachwald auf der Weltkriegsruine des Alpenhauses - ergänzen das Angebot für Gruppen und Einzelbesucher. So bietet das Erlebnisareal am Berliner Ring Natur-, Architektur- und Geschichtsbegeisterten ein ebenso spannendes Ausflugsziel, wie es für Stadtflüchter und Familien, welche im Grünen einen abwechslungsreichen Tag verleben wollen, einen Ort für die kleine Auszeit bietet. Gut verbinden lässt sich der Ausflug mit dem direkt daneben auf 15 ha Fläche angelegten Barfußpark, der die Natur hautnah spüren lässt.

Nach so vielen aufregenden Eindrücken bietet die SteinTherme in Bad Belzig die entspannende Auszeit. Relaxen in der ortseigenen Natursole, sonnen im Außenbereich der Bade-/und SaunaWelt oder einen Eisbecher mit frischen Erdbeeren in einem der drei Restaurants genießen - hier findet jeder zu seinem persönlichen kleinen Urlaubsgefühl.

Um die Seele baumeln zu lassen, laden sechs Becken in der BadeWelt sowie sieben Saunen ein, ebenso wie ein moderner Wellness-&Beautybereich. Besonders der LichtKlangRaum mit 4,5% Sole und Musik sowie Farblichtspiel über und unter Wasser lässt den Alltag vergessen.

„Im vergangenen Jahr war es für uns ein Versuch, als touristische Anbieter ein gemeinsames Angebot zu schaffen, das nicht nur die gegenseitige Bekanntheit stärkt, sondern den Anwohnern aber auch den Gästen unserer Region die Vielfältigkeit der Freizeitgestaltung im Fläming nahebringt", unterstreichen beide Partner. „Was uns 2017 gelungen ist, wollen wir auch dieses Jahr nicht vorenthalten."

 

 

nach oben