21.12.2018

Druckfrisch erschienen - Bad Belzigs Gastgeberverzeichnis 2019

Die Neuauflage 2019 der Informationsbroschüre zur Kurstadt Bad Belzig "Das Thermalsole-Heilbad vor den Toren Berlins - Gesundheit fördern - Natur erleben - Region genießen" ist pünktlich vor den Feiertagen erschienen.

„Das Gastgeberverzeichnis ist schon seit Jahren als Visitenkarte zur Region rund um das Thermalsoleheilbad im Fläming bekannt und erscheint einmal jährlich als gemeinsames Produkt der Stadt Bad Belzig und der Bad Belzig Kur GmbH", berichtet Frau Schühlein, Stadtmarketing Bad Belzig.
Hier findet der Gast Veranstaltungshighlights, Unterkünfte verschiedenster Kategorien sowie Pauschalangebote und Ausflugstipps für erholungssuchende Naturliebhaber und Aktivurlauber sowie alle, für die im Rahmen eines Gesundheitsurlaubs, einer Kur oder eines Reha-Aufenthalts, die Gesundheit ganz oben steht.

Die Broschüre kommt mit einer Auflage von 15.000 Stück im Jahr 2019 bei Messen in Berlin/Brandenburg sowie Sachsen-Anhalt und Sachsen zum Einsatz. Zudem ist sie bei den Tourist-Informationen und Partnern sowie per Versand erhältlich. Zusammen mit dem Reiseplaner des Tourismusverbands Fläming bieten die Printprodukte für den potenziellen Gast Anregungen zur Reiseregion in kompakter Form.

„In den vergangenen 1,5 Jahren haben wir intensiv an der Gestaltung neuer Regionalprodukte gearbeitet, wobei der Einbezug der Thermalsole eine wichtige Rolle gespielt hat. Ob Soleseife, Solebrot oder Soleschinken, davon sollen unsere Gäste erfahren und die Gesichter hinter den Produkten kennen lernen", so Ina Fink, Marketingleiterin und Prokuristin der Bad Belzig Kur GmbH. Im neuen Gastgeberverzeichnis rücken daher auch regionale Produkte in den Fokus – ob zum Verkosten oder zum Verschenken.
Während das Rapsöl aus Rädigke bereits fest in der Speisekarte der SteinTherme seinen Platz gefunden hat, wurden weitere Kooperationen erst im Rahmen der Vorbereitung neuer Arrangements intensiviert. So kann der Gast bei der Erkundung der Region neben der historischen Stadt- und Burgführung hinter die traditionelle Herstellung des ortseigenen edlen Old Sandhill Tropfens blicken, die Destillerie der Familie Eggenstein kennen lernen und den eigens hergestellten Whisky auch vor Ort verkosten.
Für bleibende Eindrücke steht das kreative Erleben im Vordergrund. Dafür sorgt Herr Kunz aus der Chocolaterie auf der Burg Eisenhardt. Gäste, die das Pauschalangebot „Chocolat" buchen, erfahren nicht nur ganzheitliche Entspannung in der Therme, begleitet vom Schokoladenduft, sondern kreieren in einem Workshop Schokolade ganz nach eigenem Geschmack, die sich dann auch als Souvenir perfekt eignet.
Gesundheitsorientierte Gäste wiederum können erstmals das Yoga-Walking im Kurpark fest in den Aufenthalt in Bad Belzig integrieren oder unterstützt durch die Badeärztin Frau Dr. Stuhlmann ein individuelles 5-tägiges Gesundheitsprogramm zusammenstellen, wobei Bewegung eine wichtige Rolle spielt.

„Uns war es wichtig, den Gast in seiner Reiseorganisation noch mehr zu entlasten und unsere Kompetenzen als Gesundheitsstandort bei unseren Angeboten weiter in den Vordergrund zu rücken. Zudem ist vielen Versicherten nicht klar, wann sie Anspruch auf Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahmen haben bzw. an wen sie sich wenden können. Als Heilbad Bad Belzig haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, auch hierauf in der Broschüre verstärkt ein Augenmerk zu legen", so Fink.

nach oben